Fragen zum Forum und Rollenspiel

Immer her damit! (Lob ist natürlich auch gern gesehn *grins*)
Benutzeravatar
Rahela
Neeskia
Beiträge: 147
Avatar: Elif Siebenpfeiffer
Alter: 33
Rasse: wilde Menschen
Heimat: Faernach Clan
Waffen: Dolch
Inventar: Gift, Ritualdolch, Runen

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Rahela » Di, 23. Apr 2013 20:07

Ich glaube, Avey meint, wie er/sie selbst ein RP-Forum wie DB erstellen kann und erhofft sich jetzt hier alles nötige Know-how :wink:

Oh ja eine DB Enstehungsgeschichte fänd ich toll :aww: ... Schatti hat eh soviel Zeit... :giggle:
Sie ist eine Frau! Und alle Frauen sind böse...!

Benutzeravatar
Schattenherz
Legende
Beiträge: 281
Avatar: Schattenherz

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Schattenherz » Di, 23. Apr 2013 20:27

@Aley: Die technischen Grundlagen musst du dir schon selbst beibringen. Aber googel mal nach phpbb3 und Dokuwiki, du findest da sicherlich bessere Erklärungen, als ich sie dir bieten könnte ;) Alternativ gibt es auch Seiten, auf denen man sich ein Forum auch ohne technische Kenntnisse aufsetzen kann. Ich hab da jetzt nichts parat, aber auch hier hilft Google weiter, denk ich mal.

Die Entstehungsgeschichte?
"Lass uns mal ein Rollenspiel-Forum machen." - "Okay, ich hab eh noch ne Welt rumliegen." Mehr gibts da gar nicht zu sagen 8) Das hat sich alles über ziemlich viele Jahre entwickelt und ist nicht wirklich einem zielstrebigen Plan gefolgt.

Aber um Aleys Frage vielleicht ein bisschen zu beantworten: Wir haben das Forum aufgesetzt, uns ein paar Regeln überlegt und die ersten Texte der Weltenbeschreibung verfasst, Bekannte gefragt ob sie mitmachen wollen und dann einfach selbst angefangen zu rollenspielern. Irgendwann haben wir dann auch angefangen, Werbung zu machen (im Charakter Search Board z.B., und in anderen Rollenspiel-Foren), und gaaaanz langsam kamen dann mehr Spieler hinzu. Wenn man das alles durchdachter angeht, und ein interessantes Konzept hat, kann ich mir aber auch vorstellen, dass sich schneller als bei uns Spieler einfinden (langsamer geht kaum :hehe:)
Konnte ich dir damit weiter helfen?

Benutzeravatar
Shi'rûk al-Ajnabi
Meisterlangfinger
Beiträge: 34
Avatar: ©Werwolf95
Alter: 34
Rasse: Orkelf
Heimat: Cathrad
Waffen: Krummsäbel und -dolch, Reflexbogen, Köcher (Inhalt: 20 Pfeile)
Inventar: Dietrich, Geldsäckchen, Karten und Würfel (gezinkt), Trinkbeutel, Zange

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Shi'rûk al-Ajnabi » Sa, 27. Apr 2013 13:56

Für Leute, die noch keine Ahnung haben, empfehle ich für den Anfang "Forumieren" - einfach mal googlen. Da wird einem Anfänger gleich zu Anfang alles gestellt (also quasi ein funktionierendes Forum, das nur noch mit Inhalten gefüllt werden muss). ^^
"Nehmt es von den Reichen, und gebt es den Armen!"

Abwesenheiten: auf unbestimmte Zeit! :(

Benutzeravatar
Linrair
verschollen
Beiträge: 67
Avatar: Avatarschmiede
Alter: 19
Rasse: Mensch (Halb-Raéyun)
Heimat: Sieryan-Wald
Waffen: Stock
Inventar: Stock, Wasserschlauch, Proviantbeutel, Flöte

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Linrair » Sa, 27. Apr 2013 15:06

Ja, forumieren ist echt gut für den Anfang, hatte da auch mal ein Forum. Letztendlich bekommst du einen Rohbau und legst dann die einzelnen Unterforen selbständig an, wie du das eben brauchst. Google doch mal nach Rollenspielforen, da kannst du dir unterschiedliche Arten des Aufbaus anschauen, da gibt es mehrere Möglichkeiten. Hier ist es ja so, dass du in den einzelnen Unterforen, also Weltteilen, Abenteuerthreads erstellst.

Es gibt auch Foren, in denen es so gehandhabt ist, dass die Orte zur Verfügung stehen, dann oft noch mit mehreren Plätzen (Gasthof, etc.) und man sich an die jeweiligen Orte schreibt.
Nachteil dabei ist, dass auch mal mehrere Gruppen am selben Ort schreiben können und es dadurch dann etwas unübersichtlich wird und dass man bei jedem Ortswechsel eben in einem anderen Thread weiter schreibt, um ein komplettes Abenteuer nachlesen zu können, muss man sich also oft etwas durchwühlen. Der Vorteil ist, dass es die Interaktion ein bisschen erleichtert, wenn man wo dazu stoßen möchte ist es etwas einfacher, dafür ist ja nur das Geschehen am jeweiligen Ort relevant.

Andere Foren verwenden eine Mischform, also einerseits das System mit verschiedenen Orten, zwischen denen man wechselt, und zusätzlich einen Abenteuerbereich für verschiedene Plots. Was du dann nimmst ist eine Frage des Geschmacks und hängt vielleicht auch ein bisschen von der Art des Rollenspiels ab.

Meist ist es gar nicht so kompliziert, sich ein Forum aufzubauen, also wenn man ein bisschen internetaffin ist, geht das schon. Das Wichtigste ist eben erstmal, ein paar Überlegungen anzustellen, wie das Forum aufgebaut sein soll. Beispiele: Was ist in den Regeln wichtig? Wie möchte ich das mit den Charakterbewerbungen und der Charaktergestaltung haben? Auch hier gibt es Unterschiede... hier ist eine umfangreiche Bewerbung gefordert, in anderen Foren reicht eine grobe Charakterskizzierung. Also stellt sich hier die Frage: Was erwartest du von den Spielern und wie viel Arbeit möchtest du dir selbst machen? Wenn das Konzept aber erstmal steht, ist die Umsetzung zwar arbeitsintensiv, aber nicht sooo schwierig.

Ich hoffe ich konnte etwas weiter helfen.

Benutzeravatar
Shi'rûk al-Ajnabi
Meisterlangfinger
Beiträge: 34
Avatar: ©Werwolf95
Alter: 34
Rasse: Orkelf
Heimat: Cathrad
Waffen: Krummsäbel und -dolch, Reflexbogen, Köcher (Inhalt: 20 Pfeile)
Inventar: Dietrich, Geldsäckchen, Karten und Würfel (gezinkt), Trinkbeutel, Zange

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Shi'rûk al-Ajnabi » Mo, 29. Apr 2013 23:15

Da stimme ich Linrair zu.

Meiner Meinung nach gehört Drachenblut vom Design her schon zu den gehobeneren RPGs - vom Inhalt sowieso. Wenn man von HTML & Co. noch gar keine Ahnung hat, wird es schwer sein etwas in dem Stil umzusetzen, außer man holt sich jemanden mit entsprechender Erfahrung ins Boot.
Wie gesagt deshalb mein Rat, einfach googeln und sich die Foren angucken, wie auch Linrair gesagt hat. Es gibt da verschiedene Hoster, nicht nur "Forumieren". Von "Razyboard" würde ich allerdings abraten - falls du darauf stößt - da der Support leider schlecht ist! Das ist vor allem für Anfänger ein Nachteil, da man bei Fragen Gefahr läuft auf verlorenem Posten zu stehen. Zum Glück ist das aber nicht bei jedem Forenhoster der Fall. ;)
"Nehmt es von den Reichen, und gebt es den Armen!"

Abwesenheiten: auf unbestimmte Zeit! :(

Benutzeravatar
Xeras
verschollen
Beiträge: 21
Alter: 22
Rasse: Dämon
Heimat: Eiswüste
Waffen: ein etwas 2 meter langer Knochen
Inventar: schmales eisernes Armband,
kleiner Fellbeutel gefüllt mit wertlosen, bunten Kieselsteinen und einem Feueropal

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Xeras » Fr, 30. Aug 2013 9:19

hi :)

hab noch ein paar Fragen betreffend dem Rollenspiel hier.
Dann leg ich mal los. :aww:

1. Wie sieht das mit Singleposts aus. Also wenn ich ums verrecken niemand zum RP finde, zählen die vom Ruhm her genau so viel als wenn ich mit Jemand zusammen poste?
2. Ist es möglich sich als Neuling in laufende Abenteuer/Quests mit ein zu klinken vorausgesetzt natürlich das es passt und dann alle Beteiligten einverstanden sind. Das würden den Einstieg gerade für Neulinge wesentlich erleichtern *g*
3. Wenn man einen vorhandenen NPC übernimmt ( hab gesehen das es da ne Liste gibt) gibt es doch sicherlich auch irgendwelche Vorgaben wie der vom Charakter her gestrickt ist? Schließlich kann ein Choleriker nicht von Jemanden als sanftmütiges Schaf gespielt werden.
4. Ähnliche Frage habe ich zu bestimmten selbst erstellten Ortschaften. Wenn sich jemand die Mühe macht eine Ort beispielsweise eine Herberge oder ein Gasthaus zu beschreiben. sind die nachfolgenden Spieler an diese Vorgaben gebunden? z.Bsp. Ein Herberge hat ein schmale Wendeltreppe ins Oberschoss. Der zweite oder dritte Poster schreibt dann plötzlich das sein Char die breiten marmornen Stufen ins Obergeschoss hinauf schreitet. Wäre ja irgendwie blöd oder?^^

das wars schon :wink:

LG Xeras

Benutzeravatar
Shandira
Tänzerin mit Herz
Beiträge: 266
Avatar: Prinzesser
Alter: 24 Jahre (19 Menschenjahre)
Rasse: Halbelfe
Heimat: Mérindar
Waffen: Dolch
Inventar: Phiole von Elyandoni, Kartendeck, Proviant

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Shandira » Fr, 30. Aug 2013 10:40

Huhu,

1. Der Ruhm setzt sich aus der Anzahl der geschriebenen Zeichen zusammen und hat nichts mit eventuellen Mitspielern zu tun. Also: Ja :)
2. Natürlich. Man sollte sich natürlich vorher mit den Spielern absprechen, ob ein Zusammenspiel gewünscht ist, damit das Ganze auch auf Gegenseitig beruht. Absprechen kann man sich dazu im Abenteuer-Thread oder per PN.
3. Bei dem Übernehmen von NPCs sollte man immer zuerst denjenigen ansprechen, dem der NPC "gehört". Der Ansprechpartner steht ebenfalls in der entsprechenden Liste. Und natürlich sollte er gespielt werden, wie er beschrieben ist und/oder sich vorher über den Charakter absprechen.
4. Die Spieler sollten sich auf jeden Fall an die Vorgaben halten, die die Beschreibung bietet oder ggf. nachfragen, wenn sie sich unsicher sind, ob etwas selbst dazu erfundendes, zu diesem Ort passt. Die Beschreibungen sollten wie die anderen der Weltenbeschreibung auch beachtet und umgesetzt werden.

Ich hoffe, ich konnte helfen :aww:
Tanze, tanze über Tiefen, denn wer tanzen kann der lebt!

Benutzeravatar
Nebelgeist
Diamantfell
Beiträge: 24
Avatar: Elif Siebenpfeiffer
Alter: 20 Jahre
Rasse: Kentauroi (Gestaltwandler)
Heimat: Khirudan
Waffen: Naginata & Langbogen
Inventar: - drei Briefe
- ein Gestaltwandleramulett (Kranich)
- ein Beutel mit allerlei Nützlichem
- eine riesige Felldecke

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Nebelgeist » Sa, 26. Apr 2014 10:50

Kann man seine Posts hier eigentlich in Blocksatz verfassen?
Legende: „Nebelgeist spricht“ / Nebelgeist denkt / „Andere sprechen“
Geh Wege die noch niemand ging damit du Spuren hinterlässt.

Benutzeravatar
Assija
Drachenblut
Beiträge: 100
Avatar: Elin Dalstål
Alter: 23
Rasse: Drachenerbin
Heimat: Aysibrir
Waffen: ein schwarzer Drache
Inventar: Hirtenflöte

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Assija » Sa, 26. Apr 2014 10:54

Das lässt die Technik des Forums nicht zu...
Ich bin das Eigentum von meinem Eigentum
bin allem hörig, was mir gehört.
Ich bin besessen von dem, was ich besitze
Und allen Dingen über die ich verfüge,
füge ich mich brav.

Benutzeravatar
Nebelgeist
Diamantfell
Beiträge: 24
Avatar: Elif Siebenpfeiffer
Alter: 20 Jahre
Rasse: Kentauroi (Gestaltwandler)
Heimat: Khirudan
Waffen: Naginata & Langbogen
Inventar: - drei Briefe
- ein Gestaltwandleramulett (Kranich)
- ein Beutel mit allerlei Nützlichem
- eine riesige Felldecke

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Nebelgeist » Sa, 26. Apr 2014 10:58

Schade, aber danke für die Auskunft.
Legende: „Nebelgeist spricht“ / Nebelgeist denkt / „Andere sprechen“
Geh Wege die noch niemand ging damit du Spuren hinterlässt.

Benutzeravatar
Schattenherz
Legende
Beiträge: 281
Avatar: Schattenherz

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Schattenherz » Sa, 26. Apr 2014 22:09

Mh... eigentlich sollte nix weiter dagegen sprechen. Ich könnte zumindest einen BB-Code dafür erstellen... oder es komplett im Template ändern. Spricht da was dagegen? Mag irgendjemand Blocksatz nicht oder so? :D

Code: Alles auswählen

[block][/block]
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Benutzeravatar
Nebelgeist
Diamantfell
Beiträge: 24
Avatar: Elif Siebenpfeiffer
Alter: 20 Jahre
Rasse: Kentauroi (Gestaltwandler)
Heimat: Khirudan
Waffen: Naginata & Langbogen
Inventar: - drei Briefe
- ein Gestaltwandleramulett (Kranich)
- ein Beutel mit allerlei Nützlichem
- eine riesige Felldecke

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Nebelgeist » Sa, 26. Apr 2014 23:34

Oh es geht doch? *Augenleuchten* Dann muss ich doch gleich mal überarbeiten gehen.
Legende: „Nebelgeist spricht“ / Nebelgeist denkt / „Andere sprechen“
Geh Wege die noch niemand ging damit du Spuren hinterlässt.

Benutzeravatar
Shandira
Tänzerin mit Herz
Beiträge: 266
Avatar: Prinzesser
Alter: 24 Jahre (19 Menschenjahre)
Rasse: Halbelfe
Heimat: Mérindar
Waffen: Dolch
Inventar: Phiole von Elyandoni, Kartendeck, Proviant

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Shandira » So, 27. Apr 2014 8:51

Bitte nicht als Standard einstellen, Schatti :hehe:
Tanze, tanze über Tiefen, denn wer tanzen kann der lebt!

Benutzeravatar
Assija
Drachenblut
Beiträge: 100
Avatar: Elin Dalstål
Alter: 23
Rasse: Drachenerbin
Heimat: Aysibrir
Waffen: ein schwarzer Drache
Inventar: Hirtenflöte

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Assija » So, 27. Apr 2014 10:33

BTW: Beiträge bearbeiten kann gefährlich sein :hehe:
Ich bin das Eigentum von meinem Eigentum
bin allem hörig, was mir gehört.
Ich bin besessen von dem, was ich besitze
Und allen Dingen über die ich verfüge,
füge ich mich brav.

Benutzeravatar
Qimmiq
Spinner
Beiträge: 175
Avatar: koshka
Alter: 33
Rasse: Mensch

Re: Fragen zum Forum und Rollenspiel

Beitrag von Qimmiq » So, 27. Apr 2014 10:38

Assija hat geschrieben:BTW: Beiträge bearbeiten kann gefährlich sein :hehe:
Wieso? :dunno:
‘Grandson,’ she said, ‘look upon me. I am patient. I watch and I wait. Then all things come to me. If your people learn this, they will be strong indeed.’

Antworten