Vom Wald in die Wüste

Hier könnt ihr Threads eröffnen, in dem ihr zukünftige Ereignisse planen, euch über abwesende Mitspieler beschweren oder um das Eingreifen der Spielleitung bitten könnt.
Benutzeravatar
Sabán
Glücksritter
Beiträge: 50
Avatar: Schattenherz
Alter: 25
Rasse: Alepoúri
Heimat: Khirudan
Waffen: kleines Klappmesser
Inventar: Lederbeutel mit Münzen

Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Sabán » Fr, 05. Apr 2013 8:43

RP-Name: Auf in den Süden

Mitspieler
Maiju
Sabán

Hier ist Platz zum Planen, besprechen, abmelden usw.usf =)

Und ich melde mich direkt bis Sonntag ab, ob ich vor Montag zum Posten komme, kann ich nämlich nicht versprechen. Wochenende ist meistens RP-Freie Zeit.
Die beste Art, für einen glücklichen Augenblick zu zahlen, ist, ihn zu genießen.

Benutzeravatar
Maiju
verschollen
Beiträge: 22
Avatar: Nirueena
Alter: 14 Jahre
Rasse: Taurrin/Nordelfe
Heimat: Wald von Sieryan, Aymân
Waffen: 3 Wurfmesser, 2 Dolche
Inventar: Rucksack (etwas Nahrung, Umhang, Ersatzkleidung, Wasserschlauch), Geldbeutel

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Maiju » Mi, 24. Apr 2013 14:25

So, ich wollte jetzt hier einfach mal auch etwas antworten :D Gerade ist mir sogar etwas eingefallen, was wir vielleicht mal in die Handlung miteinbeziehen können: Sabán und Maiju sind ja gerade auf dem Weg nach ... naja nah Süden auf jeden Fall. Vielleicht könnten sie ja eines Abends von einem Straßenräuber oder einer kleinen Gruppe angegriffen werden. Das würde so ein wenig Spannung in die ja vielleicht etwas öde Reise von einem Ort zum anderen bringen!

LG Maiju
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum."
Marcus Aurelius

Benutzeravatar
Shiro d'Antelle
verschollen
Beiträge: 73
Avatar: Isadora Blumentanz
Alter: 23
Rasse: Halbelfe
Heimat: Paria
Waffen: Pfeil und Bogen
Inventar: Heilkräuter, Haarwaschmittel, Kleid, warmer Umhang

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Shiro d'Antelle » Mi, 24. Apr 2013 20:18

Hóla :D

Klar, das auf der reise ein paar sachen passieren, halte ich auch für sinnvoll :D
Willst du das jetzt schon einbauen?
Ich würde den beiden gern noch etwas Zeit geben, zumindest ihre Reiseroute in etwa zu planen ^^
Per aspera ad aspera, und nichts ist jemals leicht.

Benutzeravatar
Maiju
verschollen
Beiträge: 22
Avatar: Nirueena
Alter: 14 Jahre
Rasse: Taurrin/Nordelfe
Heimat: Wald von Sieryan, Aymân
Waffen: 3 Wurfmesser, 2 Dolche
Inventar: Rucksack (etwas Nahrung, Umhang, Ersatzkleidung, Wasserschlauch), Geldbeutel

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Maiju » Do, 25. Apr 2013 16:21

Hey (:

Gut, dann sind wir uns wohl einig :-)
Nein, muss nicht sein. Meinetwegen können sie noch ein paar Tage unbehelligt reisen und sich erstmal ein bisschen mehr kennenlernen (: Wir können ja noch entscheiden, wann genau der Überfall sein soll, (mir wäre des abends am liebsten) und wie er grob ablaufen sollte ...

Sie sind jetzt ja gerade dabei, die Route ein wenig zu planen. Also mein Vorschlag wäre dieser: Sie reisen bis Fort Candera und von dort aus quer durch die Landschaft nach Zeaihn. Vielleicht könnten sie da ja auch ein wenig verweilen, soweit Sabán natürlich mitmacht :D Naja, dann könnten sie diese Straße nach Yath-Zuhàrra zu den Bergelfen nehmen (möglicherweise beide zu Pferd) und sich an die Durchquerung der Steppe heranwagen. Nur so ein Vorschlag (:

LG Maiju
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum."
Marcus Aurelius

Benutzeravatar
Shiro d'Antelle
verschollen
Beiträge: 73
Avatar: Isadora Blumentanz
Alter: 23
Rasse: Halbelfe
Heimat: Paria
Waffen: Pfeil und Bogen
Inventar: Heilkräuter, Haarwaschmittel, Kleid, warmer Umhang

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Shiro d'Antelle » Do, 25. Apr 2013 22:04

hey =)

Zumindest ein bisschen Beschnupperzeit brauchen sie ja :D

Nein, wird er nicht :D
Sabán hat begründete Angst vor Shiín und wird um die Hügelländer einen sehr weiten Bogen machen ^^

Und die Bergelfen werden Sabán und Maiju auch nicht einfach so passieren lassen. Ein äußerst ungastliches Volk, auch gegenüber anderen Elfen, da sie gegen alles Fremde sind, würden sie Sabán wohl nicht mal in die Berge lassen.
Das werde ich aber im nächsten Post sowieso ansprechen und dann können sie sich im gespräch eine andere route überlegen (durch die steppen oder bis zum südlichen zipfel und dann am Meer entlang durch khirudan zB)
Per aspera ad aspera, und nichts ist jemals leicht.

Benutzeravatar
Maiju
verschollen
Beiträge: 22
Avatar: Nirueena
Alter: 14 Jahre
Rasse: Taurrin/Nordelfe
Heimat: Wald von Sieryan, Aymân
Waffen: 3 Wurfmesser, 2 Dolche
Inventar: Rucksack (etwas Nahrung, Umhang, Ersatzkleidung, Wasserschlauch), Geldbeutel

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Maiju » Mi, 01. Mai 2013 10:33

Morgen :D

Ich habe die Entscheidung für die Reiseroute erstmal verschoben^^ Dauert schließlich noch ein wenig, ehe sie zumindest in die Nähe des Weges durch die Berge oder gar zum Meere kommen! Für mich sind übrigens beide Wege okay, da kann gerne Sabán entscheiden, der die Welt ja schon etwas besser kennt als Maiju ;P

Lg
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum."
Marcus Aurelius

Benutzeravatar
Maiju
verschollen
Beiträge: 22
Avatar: Nirueena
Alter: 14 Jahre
Rasse: Taurrin/Nordelfe
Heimat: Wald von Sieryan, Aymân
Waffen: 3 Wurfmesser, 2 Dolche
Inventar: Rucksack (etwas Nahrung, Umhang, Ersatzkleidung, Wasserschlauch), Geldbeutel

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Maiju » Di, 18. Jun 2013 18:30

Hey (:

Ich habe mal eine Frage: Gedenkst du eigentlich, dass sie Kiria finden werden? Oder wird Sabán als ewiger Suchenden durch die Lande ziehen und sich von Zirkus zu Zirkus durcharbeiten?

LG Maiju
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum."
Marcus Aurelius

Benutzeravatar
Shiro d'Antelle
verschollen
Beiträge: 73
Avatar: Isadora Blumentanz
Alter: 23
Rasse: Halbelfe
Heimat: Paria
Waffen: Pfeil und Bogen
Inventar: Heilkräuter, Haarwaschmittel, Kleid, warmer Umhang

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Shiro d'Antelle » Di, 18. Jun 2013 23:05

Hm, hab ich mir noch gar nicht überlegt :D

Ich kann mir gut vorstellen, dass er unterwegs auch jemand anderen trifft und kiria vergisst...
Zumindest in nächster Zeit würde ich das nicht wollen, das macht den Char (bzw, wären dann ja 2 xD) für mich relativ uninteressant - und auch unspielba,r ich würde keinen Account für Kiria erstellen wollen (oder erstellen lassen)

willst du demnächst den Überfall einplanen? Wollte ich letztens schon fragen :D
Ich dachte erst, ich könnte es einbringen, als Maiju abwesend in die Dunkelheit starrt, aber das passte dann doch nicht so ^^
Per aspera ad aspera, und nichts ist jemals leicht.

Benutzeravatar
Maiju
verschollen
Beiträge: 22
Avatar: Nirueena
Alter: 14 Jahre
Rasse: Taurrin/Nordelfe
Heimat: Wald von Sieryan, Aymân
Waffen: 3 Wurfmesser, 2 Dolche
Inventar: Rucksack (etwas Nahrung, Umhang, Ersatzkleidung, Wasserschlauch), Geldbeutel

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Maiju » So, 28. Jul 2013 19:30

Hey mal wieder :)

So, im Urlaub hatte ich einige Zeit zum Nachdenken über den Überfall. Ich hatte das bei dir so verstanden, dass das erst am nächsten Abend passiert ... jetzt würd ich es eigentlich nicht mehr einbauen wollen, aber die Räuber können ja auch in der Morgendämmerung kommen und sie im Schlaf überraschen. Wie soll es dann eig weitergehen? Wenn die in der Überzahl sind, wird es sicher schwer für die beiden sich zu behaupten ... Sollen sie gefangen genommen werden? Oder nur einer von beiden und der andere holt Hilfe? Ich hatte schon überlegt, ob man da vielleicht einen dritten mit ins Spiel bringen könnte, z.B. Eyoma, die ja in den Gesuchen steht. Immerhin wird sie sicher in Begleitung umher reisen, die eine Räuberbande schlagen könnte ... Nur so eine Idee, da müssten wir ja auch erst mal nachfragen, vielleicht will sie ja auch gar nicht :-)

LG Maiju
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum."
Marcus Aurelius

Benutzeravatar
Sabán
Glücksritter
Beiträge: 50
Avatar: Schattenherz
Alter: 25
Rasse: Alepoúri
Heimat: Khirudan
Waffen: kleines Klappmesser
Inventar: Lederbeutel mit Münzen

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Sabán » So, 04. Aug 2013 11:56

Heyho,

ich bin jetzt auch wieder da ^^

Ob abends oder morgens ist mir im Grunde relativ egal ^-^
Ich denke, sobald es mehr als 2 werden, haben die beiden keine Chance. Sabán ist eher ein Fluchttier und Maiju besitzt ja auch keine nennenswerten Waffen..
Die Idee mit der Entführung ruft in mir ganz spontan das Szenario hervor, dass sie sich Sabán und Maijus Pferd schnappen, sie selbst aber entkommen kann und dann auf Eyoma und ihre Eskorte trifft.
Die Banditen könnten Sabán verkaufen wollen (von wegen Rarität oder so).
Allerdings ist Eyoma ja doch ein rest kühler Char.. sie müsste sich mal selbst dazu äußern :D

Ansonsten könnte natürlich auch Maiju nachts Sabán und ihr Pferd befreien.

das wären so meine ersten Ideen dazu
Die beste Art, für einen glücklichen Augenblick zu zahlen, ist, ihn zu genießen.

Benutzeravatar
Maiju
verschollen
Beiträge: 22
Avatar: Nirueena
Alter: 14 Jahre
Rasse: Taurrin/Nordelfe
Heimat: Wald von Sieryan, Aymân
Waffen: 3 Wurfmesser, 2 Dolche
Inventar: Rucksack (etwas Nahrung, Umhang, Ersatzkleidung, Wasserschlauch), Geldbeutel

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Maiju » Mo, 05. Aug 2013 11:31

Willkommen zurück :D

Ok, wenn das so ist ... ich wäre ja dafür, dass sie im Schlaf überrascht werden, also mitten in der Nacht, die jetzt kommt.
Ja, Maiju ist ja auch relativ klein und kann gegen so große Kerls nicht so viel Ausrichten ^^ Dein Vorschlag gefällt mir, aber alleine wird sie das wohl kaum schaffen. Immerhin ist sie noch ein ziemlicher Grünschnabel :-) Eyoma ist ja grad glaub ich abwesend, aber einer von uns kann ihr ja mal ne PN schreiben und das vorschlagen. Wenn sie nicht will, können wir ja auch einfach einen Händler vorbei fahren lassen (:

LG Maiju
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum."
Marcus Aurelius

Benutzeravatar
Sabán
Glücksritter
Beiträge: 50
Avatar: Schattenherz
Alter: 25
Rasse: Alepoúri
Heimat: Khirudan
Waffen: kleines Klappmesser
Inventar: Lederbeutel mit Münzen

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Sabán » Mi, 07. Aug 2013 19:30

war natürlich nur eine Idee, man könnte es auch genau andersrum machen. Maiju würden aber eher weniger als Attraktion, sondern mehr als Freudenmädchen verkauft werden, nehm ich mal an.
Sabán kennt sich zumindest mit ein- und Ausbrüchen aus und würde das wohl auch ohne Hilfe schaffen.

Jap, Eyoma ist diese Woche noch im urlaub ^^
Die beste Art, für einen glücklichen Augenblick zu zahlen, ist, ihn zu genießen.

Benutzeravatar
Maiju
verschollen
Beiträge: 22
Avatar: Nirueena
Alter: 14 Jahre
Rasse: Taurrin/Nordelfe
Heimat: Wald von Sieryan, Aymân
Waffen: 3 Wurfmesser, 2 Dolche
Inventar: Rucksack (etwas Nahrung, Umhang, Ersatzkleidung, Wasserschlauch), Geldbeutel

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Maiju » Do, 08. Aug 2013 17:07

Mir ist eig egal, wer entführt wird ... Maiju wäre auch voll okay, weil dann kann Sabán "den Helden spielen" und sie befreien^^ Ansonsten würde sie im Fall von Sabáns Entführung wahrscheinlich nach Hilfe Aussschau halten und wenn sie keine findet, es alleine versuchen - wobei er ja nicht mal Hilfe braucht :P Du kannst gerne entscheiden, wer denn nun gefangen genommen wird (:
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum."
Marcus Aurelius

Benutzeravatar
Sabán
Glücksritter
Beiträge: 50
Avatar: Schattenherz
Alter: 25
Rasse: Alepoúri
Heimat: Khirudan
Waffen: kleines Klappmesser
Inventar: Lederbeutel mit Münzen

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Sabán » Mi, 14. Aug 2013 18:52

Auf den ersten Blick schaut es für mich einfacher aus, wenn Maiju gefangen genommen wird. ^^


btw, täusche ich mich oder bist du mit schreiben dran? :D
Die beste Art, für einen glücklichen Augenblick zu zahlen, ist, ihn zu genießen.

Benutzeravatar
Maiju
verschollen
Beiträge: 22
Avatar: Nirueena
Alter: 14 Jahre
Rasse: Taurrin/Nordelfe
Heimat: Wald von Sieryan, Aymân
Waffen: 3 Wurfmesser, 2 Dolche
Inventar: Rucksack (etwas Nahrung, Umhang, Ersatzkleidung, Wasserschlauch), Geldbeutel

Re: Vom Wald in die Wüste

Beitrag von Maiju » Mi, 14. Aug 2013 19:19

Ok, dann ist das also entschieden (:

Nein, eig ist Sabán jetzt dran :-) Maijus Post hatte ich noch im Urlaub reingestellt^^
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum."
Marcus Aurelius

Antworten