Die Macht im Norden

Hier könnt ihr Threads eröffnen, in dem ihr zukünftige Ereignisse planen, euch über abwesende Mitspieler beschweren oder um das Eingreifen der Spielleitung bitten könnt.
Antworten
Benutzeravatar
Schattenherz
Legende
Beiträge: 281
Avatar: Schattenherz

Die Macht im Norden

Beitrag von Schattenherz » So, 21. Nov 2010 11:14

Ort: Nordreiche (Mérindar und Arcanis)
Gesuchte Charaktere: jede Art von Söldnern, Soldaten und Offizieren, Vampirjäger, Vampire, Magier, Spione für beide Seiten, Leibwächter...
Laufende Abenteuer: Hintergrundwissen
Ein arcanischer Assassine und ein wahnsinniger Magier machten vor einigen Monaten den Maskenball zu einer mörderischen Nacht des Feuers. Dies hat nicht nur das Volk und den Adel tief verunsichert, sondern auch den König Bradelus an der Vertrauenswürdigkeit der Magiergilde und seiner Sicherheit zweifeln lassen. Die Bedrohung durch Arcanis ist fassbar geworden, und der blutleer aufgefundene Künstler Ramondes war nur ein weiterer von vielen, die den Vampiren zum Opfer fielen.
Die Stimmung in den Städten ist angespannt. Es scheint die Ruhe vor dem Sturm zu sein, doch niemand weiß, aus welcher Richtung er kommen wird. Jeder versucht sich so gut es geht auf das Ungewisse vorzubereiten: Die Fürsten heuern Soldaten an, die Stadträte machen sich auf die Suche nach Vampirjägern, und der König sucht nach einem Mann, der sein Reich rettet…

Skelan Taloreus ist derjenige, den er für diese Aufgabe auserwählt hat. Ehemals Hauptmann im 2. Regiment, ist er nun Heerführer des Reiches Mérindar und hat weitreichende Befugnisse. Er hat sein Hauptquartier in der Alten Wache am Südtor eingerichtet. Rekruten, Söldner und Abenteurer aller Art werden gesucht, um verschiedenste Aufträge auszuführen: Als Eskorte, Meuchelmörder, einfacher Soldat, Spion oder Taschendieb - der Heerführer ist bereit, für verschiedenste Talente angemessen zu zahlen.

Gegen ihn stehen Andere, die ihm ebenbürtig sind: Der Anführer der Vampire und Lyartîlie, die nach der Macht strebt; Magier und Fürsten, die die Krone für sich beanspruchen wollen; Spione, die ihr Wissen an das feindliche Arcanis verkaufen...

Für wen wollt ihr kämpfen? Für die Magiergilde, die kurz davor steht die Macht zu übernehmen? Für die Vampire, die in der Nacht die Straßen der Städte für sich beanspruchen? Für den scheinbar sicheren Sieger Arcanis? Für das tolerante, doch zersplitterte Reich Mérindar und seinen Heerführer? Oder einfach für den Höchstbietenden?

Den weiteren Verlauf der Ereignisse könnt ihr hier nachlesen: Weltgeschehen in den Nordreichen

Benutzeravatar
Briseis
verschollen
Beiträge: 63
Avatar: AS
Alter: 44 Jahre
Rasse: Mensch (Vampir)
Heimat: Aymân
Waffen: Briseis: Fangzähne, Fingernägel | Niobe: Fangzähne, Fingernägel, Langdolch
Inventar: Geldbörse, weiter Umhang, lange Handschuhe

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Briseis » Do, 09. Dez 2010 20:22

(Falls ich hier falsch bin, bitte verschieben. *g* Wusste nicht, wo ich sonst schreiben soll. :) )

Also wie bereits erwähnt würde ich bei diesem Abenteuer sehr gerne mitspielen. Allerdings bin ich bis jetzt da die Einzige, oder? Das wäre für mich erstmal kein Hinderniss. Da ich nicht weiß, wann Thirak wieder kommt und Kaveh und Cyra scheinbar schon was abgesprochen haben, habe ich wohl erstmal kein Postingpartner. Aber auch das stört mich nicht weiter. Ich kann mich auch ne zeitlang alleine bespaßen. :mrgreen:
Ich würd jetzt nur gerne wissen, wie Briseis von den Umständen, die zu diesem Abenteuer führen, erfahren soll. Ich weiß nicht, ob jetzt schon eine Einführung möglich ist, denn das müsstet ihr ja dann übernehmen. Ansonsten warte ich einfach noch eine Weile ab.

LG
Briseis
"Mach mich nicht wütend... Das würde dir nicht gefallen!"

Meine Galerie

Benutzeravatar
Schattenherz
Legende
Beiträge: 281
Avatar: Schattenherz

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Schattenherz » Do, 09. Dez 2010 21:43

Du bist genau richtig in diesem Thread ;)

Bitte lass mir ein oder zwei Tage Zeit, um darüber nachzudenken, wie man Briseis am besten in den Plot einbindet. Ungefähre Ideen habe ich, sie müssen nur etwas ausgearbeitet werden. Eine Einführung schreibe ich dann selbstverständlich, sobald meine Ideen etwas konkretere Form angenommen haben :) Soll ich dir vorher meinen Vorschlag grob erläutern, damit du sagen kannst, ob er dir gefällt?

In begrenztem Maße könnte ich auch die Spielleitung übernehmen (an dein Tempo komm ich aber definitiv nicht ran... *g*). Ansonsten wäre es vielleicht auch möglich, dass ich mit dir und/oder ggf. deinem Spielpartner grobe Informationen über den kurzfristigen weiteren Verlauf des Abenteuers abspreche und ihr die Geschehnisse selbst voran bringt - mit Einwürfen vom Unvorhersehbaren an passenden Stellen.
Wäre dir das so in der Art recht? Ich denke, wenn ich die Spielleitung ganz übernehmen würde, würde ich dich/euch letztendlich nur ausbremsen.

Benutzeravatar
Briseis
verschollen
Beiträge: 63
Avatar: AS
Alter: 44 Jahre
Rasse: Mensch (Vampir)
Heimat: Aymân
Waffen: Briseis: Fangzähne, Fingernägel | Niobe: Fangzähne, Fingernägel, Langdolch
Inventar: Geldbörse, weiter Umhang, lange Handschuhe

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Briseis » Do, 09. Dez 2010 21:50

Du hast soviel Zeit wie du brauchst, ich kann warten. :) Hab ja noch nen anderen Char mit dem ich schreiben kann oder ich schreib meine eigene kleine Geschichte. Hab ja schon angefangen....*räusper*

Und schmeiß Briseis ruhig ins kalte Wasser. Ich lass mich von deinen Ideen gerne überraschen und bin eigentlich ziemlich überzeugt davon, dass sie mir gefallen werden. ;)
Was die Spielleitung betrifft kann ich ja erstmal nur für mich sprechen. Das müsste man dann nochmal vertiefen, wenn sich ein Spielpartner findet. Solltest du aber Lust und Zeit haben die Spielleitung zu übernehmen würde mich das sehr freuen. Wie gesagt, ich warte gerne, wenn ich denn bescheid weiß und warten ist mir eigentlich lieber, als die zukünftigen Geschehnisse zu kennen. Das nimmt einem ja die Überraschung. :D Falls dir die Zeit irgendwann fehlen sollte, kann man das ja immernoch in Betracht ziehen.
"Mach mich nicht wütend... Das würde dir nicht gefallen!"

Meine Galerie

Benutzeravatar
Schattenherz
Legende
Beiträge: 281
Avatar: Schattenherz

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Schattenherz » Do, 09. Dez 2010 22:11

Wir haben hier, solange Dira so wenig Zeit hat, leider einen Mangel an Spielleitern, was natürlich für das vorwärts bringen eines Plots sehr ungünstig ist *g* Mein Hauptaugenmerk liegt ja normalerweise auf Technik und Welt, also bitte nimms nicht persönlich, wenn ich etwas zögere ;)

Wenn du mir versicherst, auch selbst die Initiative zu ergreifen (da habe ich ja bei dir guten Grund, zu hoffen) und dich nicht nur von der Spielleitung vorwärts schubsen zu lassen, dann kann ich das gerne trotzdem übernehmen. Sobald ein Spielpartner da ist, schaun wir dann weiter.

Benutzeravatar
Briseis
verschollen
Beiträge: 63
Avatar: AS
Alter: 44 Jahre
Rasse: Mensch (Vampir)
Heimat: Aymân
Waffen: Briseis: Fangzähne, Fingernägel | Niobe: Fangzähne, Fingernägel, Langdolch
Inventar: Geldbörse, weiter Umhang, lange Handschuhe

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Briseis » Do, 09. Dez 2010 22:50

Vielen Dank Bild

Dann verbleiben wir doch einfach so, dass du spielleiterst solange du Lust, Zeit und Muße hast und ich übernehme, falls es für dich nicht mehr passt. Und ich verspreche so viel wie möglich Eigeninitiative zu zeigen. :mrgreen:
"Mach mich nicht wütend... Das würde dir nicht gefallen!"

Meine Galerie

Benutzeravatar
Vayne
verschollen
Beiträge: 60
Avatar: NCsoft
Alter: 31 Jahre
Rasse: Shiín
Heimat: Zeaihn
Waffen: Zwei Katanas
Inventar: Überlebensmesser im Stiefel, Umhängetasche mit allerlei Ausrüstung, unter anderem Wechselkleidung, Proviant, Seil

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Vayne » So, 12. Dez 2010 19:09

Schattenherz hat geschrieben:
Für wen wollt ihr kämpfen? Für die Magiergilde, die kurz davor steht die Macht zu übernehmen? Für die Vampire, die in der Nacht die Straßen der Städte für sich beanspruchen? Für den scheinbar sicheren Sieger Arcanis? Für das tolerante, doch zersplitterte Reich Mérindar und seinen Heerführer? Oder einfach für den Höchstbietenden?
Für den Höchstbietenden :mrgreen:
"Kein Stil erkennbar... Aber den hat ein Amboss auch nicht."


Guckst du meine Galerie

Benutzeravatar
Schattenherz
Legende
Beiträge: 281
Avatar: Schattenherz

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Schattenherz » So, 12. Dez 2010 19:16

Auch für dich werd ich mir was überlegen *g* Bitte gebt mir beide noch ein paar Tage Zeit - ab Dienstag Nachmittag kann ich meine Gedanken wieder voll und ganz Drachenblut widmen, ob mir vorher etwas einfällt, kann ich aber nicht versprechen.

Hättet ihr denn Interesse, in naher oder ferner Zukunft eure Charaktere als Gegenspieler aufeinander treffen zu lassen?

Benutzeravatar
Vayne
verschollen
Beiträge: 60
Avatar: NCsoft
Alter: 31 Jahre
Rasse: Shiín
Heimat: Zeaihn
Waffen: Zwei Katanas
Inventar: Überlebensmesser im Stiefel, Umhängetasche mit allerlei Ausrüstung, unter anderem Wechselkleidung, Proviant, Seil

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Vayne » So, 12. Dez 2010 22:20

Lass dich nicht stressen. :) Und ja, wir können gerne auf gegnerischen Seiten arbeiten. Es sei denn ihre Seite bietet mehr. :mrgreen: Müsst ihr wissen. Bei der endgültigen Konstellation habt ihr absolut freie Hand.
"Kein Stil erkennbar... Aber den hat ein Amboss auch nicht."


Guckst du meine Galerie

Callisto
verschollen
Beiträge: 27

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Callisto » Sa, 18. Dez 2010 16:41

Wie bereits angedeutet, würde ich hier auch gerne mitmischen wollen :)
Seite ist eigentlich auch egal, allerdings würde Arcanis wohl rausfallen, denn weder als Dämonin noch als halbelfische Luftmagierin wäre sie da wohl gern gesehen. Als Menschin vielleicht, aber dann könnte sie ja ihre Elementarmagie nicht benutzen. Am ehesten würde ich sie bei den Magiern sehen, wo sie als Luftmagiern vielleicht am ehesten unterkommen könnte, aber Callisto wäre einem Verrat auch nicht abgeneigt und könnte zwischen den Seiten hin und herpaldovern. Vielleicht hat ja Seberas bzw. der Kommandant für den sie hauptsächlich Arbeitet ganz eigene Vorstellungen. Wie auch immer ... Ich wäre mit Calli gerne dabei :)

LKG
Machen sie sich über mich lustig?
Das Universum macht sich über uns Alle lustig.
Warum sollte sich das Universum über uns lustig machen?
`Vielleicht ist es unsicher.

Heinrich
Legionär
Beiträge: 39
Avatar: Avatarschmiede-Minaya
Alter: 21
Rasse: Mensch
Heimat: Dorf, westlich von Lanvarn
Waffen: 2 Basilleios, 1 Dolch und 1 Schild
Inventar: Proviant, 4x0,5lSchlauch, Geldbeutel, Warme Decke, Feuerstein und Zunder
Ersatzkleidung

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Heinrich » So, 13. Mai 2012 13:59

ich werde denk ich hier mit meinem Heinrich nach dem aktuellen Auftrag mitmachen. Wenn sich noch welche finden lassen sollten.

Benutzeravatar
Schattenherz
Legende
Beiträge: 281
Avatar: Schattenherz

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Schattenherz » So, 13. Mai 2012 14:04

Okay, sobald dein Auftrag zuende geführt ist, werden wir dich da integrieren, das sollte ja unproblematisch sein :) Bevor es soweit ist, haben wir aber noch einiges für dich geplant 8)

Heinrich
Legionär
Beiträge: 39
Avatar: Avatarschmiede-Minaya
Alter: 21
Rasse: Mensch
Heimat: Dorf, westlich von Lanvarn
Waffen: 2 Basilleios, 1 Dolch und 1 Schild
Inventar: Proviant, 4x0,5lSchlauch, Geldbeutel, Warme Decke, Feuerstein und Zunder
Ersatzkleidung

Re: Die Macht im Norden

Beitrag von Heinrich » So, 13. Mai 2012 17:27

*freut sich darauf*
dann lass ich mich mal überraschen. :)

Antworten